405072_web_R_by_Heike_pixelio.de

Milchschaum ohne Milchschäumer

Milchaufschäumen ist mit einem Milchschäumer im Test, der geeigneten Milch und den richtigen Tipps mit ein bisschen Übung nicht schwer. Für alle, die Milchschaum einmal selber machen, dafür aber keinen Milchschäumer kaufen möchten, gibt es einige Alternativen, mit denen Milchschaum trotzdem gelingt.

Milchschaum mit dem Schneebesen herstellen

Die klassische Variante, den Milchschaum ohne einen Milchschäumer zu machen, ist es, einen Schneebesen zu benutzen. Dazu wird die Milch in einen Topf gegeben und zunächst bei niedriger Temperatur unter ständigem Rühren erwärmt. Anschließend kann die Milch bei mittlerer Stufe weiter erhitzt werden, wobei auch hier ständig gerührt wird, bis die Milch schaumig ist. Dabei darf bei allen Varianten eine Temperatur von 60 Grad Celsius nicht überstiegen werden, da sonst der entstandene Milchschaum wieder in sich zusammenfällt. Daher wird der Milchschaum nach erreichen der richtigen Konsistenz sofort von der Herdplatte genommen und direkt auf das gewünschte Getränk gegeben.

Mit dem Pürierstab zum Milchschaum

Wer auf den Einsatz von Muskelkraft verzichten möchte, kann den Milchschaum auch einfach mit einem Pürierstab herstellen. Dazu wird die gekühlte Milch zunächst in eine Schüssel gegeben. Der Pürierstab wird anschließend in die Milch getaucht. Dabei wird der Stab nahe der Oberfläche eingetaucht und gestartet. Nach Entstehen des Milchschaums wird der Pürierstab tiefer eingetaucht, um den Schaum zu festigen. Der kalte Milchschaum muss nun nur noch in einen Topf gegeben, erhitzt und auf das Getränk gegeben werden.

Milchschaum mit dem Mixer machen

Die wohl einfachste Methode ist die Herstellung des Milchschaums mit einem Mixer. Dazu wird die gekühlte Milch in den Mixer gefüllt und dieser auf die höchste Stufe gestellt, wobei sich nach und nach der Milchschaum bildet. Wie bei der Variante mit dem Pürierstab muss der Schaum nun nur noch erhitzt und serviert werden. Für einen cremigen Milchschaum eignet sich übrigens für alle Varianten, ob mit oder ohne Milchschäumer, gekühlte, homogenisierte Milch mit einem hohen Fettgehalt.

Foto:  © Heike_pixelio.de




Back to Top ↑